Unsere Kladownale Veranstaltungen

Unsere eigenen Kladownale Veranstaltungen und Termine

Ein guter Start

Die Kladownale 2022 ist gut angelaufen. Die offizielle Eröffnung des „ Open Air Art Festivals“ fand in entspannter Atmosphäre im Gemeindegarten unserer Dorfkirche statt. Das gegenseitige Kennenlernen von allen beteiligten Kunstschaffenden und Ausstellenden führte bereits zum regen Austausch und ersten Besuchen untereinander. Wenn Sie mehr erfahren wollen, hier geht’s zum Bericht mit Bildern.

Aber dabei bleibt es selbstverständlich nicht. Denn es finden eine Reihe zusätzlicher Kladownale Veranstaltungen statt. Natürlich auch bei uns in der Galerie Franka Löwe.

Die Kladownale Veranstaltungen am Ausstellungsort 25

Der Ausstellungsort 25 – das sind wir, die Galerie Franka Löwe in der Sakrower Landstraße 59. Da wir fünf Künstler:innen Raum geben, ihre Kunst zu präsentieren, bietet es sich an, auch „etwas“ mehr zu veranstalten. Und das ist unser Programm-Beitrag zu den Kladownale Veranstaltungungen.

Während der gesamten Kladownale zeigen wir Ihnen die Video-Kunst von Cornette Deegener (L’Art Coco).

14. Mai – Vortrag und Künstlersprechstunde

An diesem Samstag steht der Künstler Stephan Fuchs zu seinen Werken Rede und Antwort. Die Schmuckdesigenerin Theresa Winkler zeigt Ihnen in einem Kurzvortrag, wie die ihre Werkstücke entstehen und wie Sie mit einer speziellen Technik selbst Ihren individuellen Schmuck designen können.

16:00 Uhr – Vortrag der Schmuckdesignerin Theresa Winkler: “Titok Schmuck: Ein Ort. Ein Geheimnis. Ein Ring.”

„Titok“ ist das ungarische Wort für Geheimnis und Grundlage der Idee zu diesem Schmuck. Denn hinter jedem Ring, Anhänger, Ohrring… verbirgt sich ein Ort, wo der Schmuck Wort wörtlich passt! Titok Schmuck birgt also ein individuelles Geheimnis, die Verbundenheit zu einem privaten Ort, der einem Selbst etwas bedeutet.

Im Rahmen unseres Sonderprogramms zur Kladownale stellt Ihnen die Schmuckdesignerin Theresa Winkler die Techniken und Herstellungsverfahren dieser einzigartigen Schmuchstücke vor. Im Anschluss des Vortrages haben Sie viel Gelegenheit zum Fragenstellen. In der Ausstellung können Sie einzelne Werkstücke der Künsterlin sehen … und natürlich auch kaufen.

21. Mai – da ist viel los!

Am Samstag, den 21. Mai steht Ihnen Stephan Fuchs ein weiteres Mal für Gespräche zur Verfügung. Darüber hinaus gibt zwei Lesungen der Autorin Karen Plate-Buchner. Je nach Wetterlage finden die Lesungen im Garten der Galerie oder im Ausstellungsraum statt.

16:00 Uhr – Lesung für große und kleine Kinder mit Karen Plate-Buchner: „Löwe, Frosch und Honigbiene“

Wie in einem Adventskalender enthält das Buch 24 schöne, kleine Tiergeschichten und Gedichte, die den entzückenden Illustrationen von Lisel Plate folgen. Die Lesung gibt für große und kleine Kindern einen Einblick in ein einzigartig rührendes Mutter-Tochter Projekt. Und nach der Lesung steht Franz, der Tafellöwe für alle Teilnehmenden bereit, mit Kreide kreativ bemalt zu werden.

18:00 Uhr – Lesung mit Karen Plate-Buchner – „Karen packt aus“

Die Autorin Karen Plate-Buchner liest aus ihren Gedicht- und Geschichtsbänden „Der Prinz von Kreta“ oder „Schwanensee-kein Ballett“. Wer einen kleinen Vorgeschmack sucht bzw. nicht genug bekommen kann, der notiert sich auch gleich den anderen Termin: 15.05. um 14:30 in der Evangelischen Kirchgemeinde Kladow, Kladower Damm 369.

Zu den Kladownale Beiträgen

Alle unsere Kladownale-Beiträge finden Sie natürlich auf einem Blick unter der Kategorie „Kladownale 2022“. Doch der Einfachheit halber gibt es hier noch einmal die wichtigsten auf einem Blick:

Wir wünschen viel Freude und Vergnügen an der Kunst im Wonnemonat Mai.

Und schauen Sie bei uns in der Galerie Franka Löwe einfach mal wieder vorbei!